Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 55 23 96

Mein Warenkorb (0)
Datensicherheit auf unserer Webseite

Datensicherheit auf unserer Webseite

Sicherheit unserer Bezahlverfahren und Schutz Ihrer Daten

Unser Team arbeitet mit spezialisierten Service-Anbietern, um Ihre personenbezogenen und Firmendaten zu schützen. Ihre Bestellungen über unseren Online-Shop sind daher 100%ig durch unsere Sicherheits- und Bezahlsysteme abgesichert.

Ihre Zahlungsinformationen werden nicht über verschiedene Server geleitet. Unser Zahlungsanbieter erhält als einziger die verschlüsselten Daten. Deshalb besteht keine Gefahr bezüglich der Weitergabe Ihrer Kreditkarteninformationen. Die Datenübermittlung erfolgt per SSL Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

SETON verwendet das SSL TLS1.2 Protokoll zur Verschlüsselung des Bezahlvorgangs, um zu verhindern, dass Daten abgefangen werden

Bei SETON hat Datensicherheit höchste Priorität.
PCI DSS

Das Ziel des PCI Security Standard Councils ist es, die Sicherheit von Bezahlvorgängen zu erhöhen. Diese Organisation wurde von MasterCard, Visa, American Express, Discover Financial Services und JCB International gegründet.

Der PCI DSS-Standard umfasst alle Kontrollpunkte des Informationssystems, die Kreditkartendaten erfassen, transportieren, speichern und verarbeiten. Diese Zertifizierung ist besonders schwer zu erhalten und erfordert große Sorgfalt und ein hohes Maß an Schutz der Bankdaten! Diese Konformität muss jährlich durch technische Tests überprüft werden, um sicherzustellen, dass die Webseite gut gesichert ist.

Folgende Punkte sollten Sie beachten, um Ihre Daten zu schützen

Schützen Sie Ihr Passwort

Um Ihr Online-Kundenkonto bestmöglich zu schützen, empfehlen wir Ihnen ein sicheres Passwort zu vergeben. Es sollte möglichst komplex sein, damit es nicht einfach herauszufinden ist. Vermeiden Sie beispielsweise Ihren Namen, das Geburtsdatum oder Ableitungen Ihrer persönlichen Daten.

Tipps für sichere Passwörter:

  • Mindestens 10 Stellen
  • Verwenden Sie gleichzeitig Groß- und Kleinschreibung, Ziffern und Sonderzeichen (% ! $)
  • Nutzen Sie niemals dasselbe Passwort für verschiedene Konten oder Seiten
  • Verzichten Sie darauf, Ihre Passwörter im Browser zu speichern

Geben Sie Ihr Passwort nicht an Dritte weiter. Ihr SETON Password wird niemals von unserem Kundenservice abgefragt werden, weder per E-mail, noch am Telefon. Ändern Sie Ihr Passwort regelmäßig.

Schützen Sie Ihren Computer

Benutzen Sie nur vertrauenswürdige Computer. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer regelmäßig aktualisiert wird und durch Antivirus-Software geschützt ist. Wir empfehlen Ihnen, eine Firewall einzusetzen. Falls Sie einen fremden bzw. öffentlichen Computer verwenden, melden Sie sich bitte ab, bevor Sie das Gerät verlassen.

Vorsicht vor Phishing

Phishing ist eine Betrugstaktik, die das Opfer glauben lassen soll, dass es mit einem offiziellen Unternehmen, wie z.B. SETON oder dessen Hausbank, zu tun hat, um an persönliche Informationen zu gelangen. So sollen Passwörter erlangt oder Kreditkartennummern gestohlen werden.

In der Regel geschieht dies durch eine gefälschte Webseite. Beim Phishing wird häufig eine E-Mail mit einem Link zu der gefälschten Seite versendet, welche der Originalseite ähnelt, aber die vertraulichen Daten abgreifen soll. Hacker benutzen diese Informationen für Betrugszwecke.