Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 55 23 96

Mein Warenkorb (0)

Beatmungsmasken

Als Ersthelfer muss man am Unfallort schnell reagieren. Dabei sind Mund-zu-Mund Beatmungen mit Beatmungsmasken eine lebensrettende Sofortmaßnahme, um Folgeschäden zu vermeiden. Die Beatmung in Kombination mit einer Herzmassage stellt sicher das die Reanimation den Körper ausreichend versorgt.

SETON bietet Ihnen Beatmungsmasken, Beatmungstuch, Taschenmasken und Beatmungshilfe-Sets an. Reanimations Masken von SETON ermöglichen eine hygienische Atemspende und schützen Helfer und Unfallopfer vor einem Infektionsrisiko.

Weitere Informationen: Kaufberatung: Beatmungsmasken, Häufige Fragen

3 Artikel

Filtern nach Sortieren nach

Raster Liste

Kaufberatung: Beatmungsmasken

Um sofortige Erstversorgung leisten zu können im Notfall, sind Beatmungshilfen von großer Bedeutung. Damit kann man die Verletzten sofort reanimieren und versuchen Leben zu retten. Zögern Sie nicht und kaufen Sie jetzt Beatmungsmasken im SETON Online-Shop - Versand erfolgt noch am gleichen Tag.

Beatmungsmaske mit Rückschlagventil

Beatmungsmasken Erste Hilfe - Wählen Sie je nach Bedarf

SETON als Anbieter für verschiedene Beatmungsmasken Erste Hilfe empfiehlt diese, um im Notfall Leben retten zu können. Einmal Beatmungsmasken als Schlüsselanhänger haben den Vorteil dass Sie immer griffbereit sind zur sofortigen Atemspende. Klein und handlich und für den Notfall immer vorbereitet. Beatmungsmasken mit Ventil im Klappetui eignen sich ideal für die sichere und saubere Aufbewahrung im Auto.

Beatmungshilfe Sets sollten in jedem Betrieb vorhanden sein - Beatmungshilfen, Handschuhe, Schutztücher mit Gebrauchsanweisung - damit kann man sofort mit der Mund zu Mund Beatmung mit passendem Schutz begonnen werden.
Jetzt im SETON Online-Shop Beatmungsmasken bestellen.

Beatmungsmasken kaufen mit und ohne Ventil

Beatmungsmasken mit Rückschlagventil vermeiden bei der Atemspende den direkten Kontakt zwischen Helfer und Patient. Dadurch werden Infektionsrisiken deutlich minimiert und durch die Distanz zum Patienten wird auch die Hemmschwelle zur Beatmung reduziert. Jetzt im SETON Online-Shop Beatmungsmasken kaufen.

Beatmungstuch - Schutz vor Infektion

Beatmungstuch mit Ventil

Ein Ersthelfer muss am Unfallort innerhalb kurzer Zeit Entscheidungen treffen und oft treten dabei Bedenken auf, weil die Angst vor der eigenen Infektionen besteht. Gerade bei der Mund-zu-Mund Beatmung mit Beatmungstuch ist dies oft der Fall. Mit einer Reanimation muss man sofort beginnen, denn wenn das Gehirn länger als 3 min zu wenig Sauerstoffzufuhr bekommt, können bleibende Schäden entstehen.

Um die Bedenken des eigenen Schutzes bei einer Wiederbelebung zu minimieren, empfiehlt SETON die Beatmungsmasken mit Ventil - das verhindert, dass der Helfer in Kontakt mit Blut oder Erbrochenem des Unfallopfers kommt. Somit haben sie eine hygienische Atemspende und sie brauchen sich keine Sorgen wegen einer Infektionen zu machen. Das Unfallopfer aber auch der Ersthelfer sind geschützt.

Nützliche Zusatzprodukte

Nicht nur Beatmungsmasken zur Ersten Hilfe sollen in Betrieben vorhanden sein. Desinfektionsmittel um z.B. offene Wunden zu desinfizieren oder vor allem für medizinische Bereiche. Medizinische Scheren - zum Entfernen von Kleidung und Zuschneiden von Bandagen, Verbänden und Pflastern und Einmalhandschuhe - zum Schutz vor Kontamination - sind nützliche Erste-Hilfe Produkte für Ihr Unternehmen.

Häufig gestellte Fragen

Wann kommen Beatmungsmasken zum Einsatz?

Wenn eine Reanimation notwendig ist, sollte man mit der Erste Hilfe Beatmungsmaske eine Mund zu Mund Beatmung ausüben. Dies sollte innerhalb kürzester Zeit geschehen, damit Folgeschäden vermieden werden. Zusätzlichen Mund zu Mund Beatmung Schutz bieten die Beatmungsmasken mit Rückschlagventil. SETON empfiehlt außerdem dass in jedem Betrieb Defibrillatoren vorhanden sein sollen, die für eine erfolgreiche Reanimation sorgen.

Beatmungsmaske für Ersthelfer - wie reagiert man am Unfallort?

Nachdem Sie die 112 angerufen haben, sollten Sie sofort mit der Erstversorgung beginnen und die Beatmungsmaske für Ersthelfer benutzen.

  1. Unfallopfer in Rückenlage bringen und Kopf nach hinten
  2. Mund des Unfallopfers ein wenig öffnen
  3. Erste Hilfe Beatmungsmaske der liegenden Person auflegen
  4. Nase mit einer Hand zuhalten und mit der anderen das Kinn festhalten
  5. Den eigenen Mund weit öffnen und tief einatmen
  6. Gleichmäßig 1 Sekunde Luft in den Mund einblasen

Bei einer Herz-Lungen-Wiederbelegung wird im Wechsel zweimal beatmet und 30 mal Herzdruckmassage angewendet.

Wer darf Reanimations Masken anwenden?

Reanimations Masken dürfen von allen Ersthelfern benutzt werden, die sich damit vertraut fühlen und wissen was zu tun ist. Viele Laien haben eine Hemmschwelle mit der Atemspende. Nachdem Sie am Unfallort die 112 gewählt haben, können Sie die Einmal Beatmungsmaske mit Ventil anwenden und mit der Mund zu Mund Beatmung beginnen. Beatmungsmasken mit Rückschlagventil bieten zusätzlichen Mund zu Mund Beatmungsschutz. SETON bietet Ihnen ebenfalls eine große Auswahl von Erste-Hilfe-Koffern und Pflaster und Verbandmaterial zur sofortigen Erstversorgung, die in jedem Betrieb vorhanden sein sollten.