Versandkostenfrei bestellen

Direktbestellung

Kontakt

Angebot anfordern

08 00 / 55 23 96

Mein Warenkorb (0)

Plomben, Plombendraht, Plombenzangen

Beratung Beratung Weitere Informationen zu Plomben Schnell, einfach und eindeutig Ladungen und Transporte sichern – Plomben sind Sicherheitsverschlüsse durch die Sie Waren und Eigentumsgegenstände Ihres Unternehmens vor Diebstahl und Manipulationen schützen können. Sie zählen zur Betriebsausstattung und sind ein wichtiger Bestandteil des Transportgeschäfts. Ähnlich wie Siegel dienen Plomben zur Sicherung und als Nachweis über die Unversehrtheit bzw. den einwandfreien Zustand eines Gegenstandes.

Der SETON Online-Shop bietet Ihnen Sicherheitsplomben nach Norm in verschiedenen Ausführungen, Materialien und Sicherheitsklassen. Gleich die passenden Plomben bestellen im SETON Online-Shop.

Weitere Informationen: Kaufberatung: Plomben, Häufige Fragen, Vorschriften

Wählen Sie die Sicherheitsstufe des gewünschten Plombiermaterials

46 Artikel

Filtern nach Sortieren nach

Raster Liste

Kaufberatung: Plomben

Plomben sichern Ihre Waren und Ladungen. Besonders im internationalen Transport und Versand dienen Sie Überprüfungsinstanzen über die eindeutige Herkunft und Unversehrtheit der Produkte und Waren. Im SETON Online-Shop können Sie passende, normkonforme Plomben kaufen.

Verschiedene Plombenarten aus Ihrem Plomben-Shop

So vielseitig die Möglichkeit des Transports heutzutage sind, so vielseitig sind auch die dafür benötigten Plomben geworden. Bei SETON Ihrem Plomben-Shop können Sie unterschiedlichste Sicherheitsplomben für unterschiedlichste Ladungen kaufen.

Plombendraht

Plombendraht

Plombendraht in Kombination mit Handschließplomben oder Plomben mit Knotenkammern, ist eine der gängigsten Methoden sicher, schnell und einfach Objekte zu verplomben. Durch die variable Länge des Plombendrahts auf Rolle, können Sie Stromkästen, LKWs und viele andere verschieden große Objekte verplomben.

Kunststoffplomben

Kunststoffplombe

Plomben aus Kunststoff sind vielseitig einsetzbar und einfach anzuwenden. Sie bieten einen einfachen und schnellen Weg, Waren als versiegelt zu kennzeichnen.Kunststoffplomben sind leicht zu entfernen mit bspw. Einer Schere.

Durchziehplomben


Durchziehplombe

Diese Art Plomben eignet sich besonders bspw. Für Heizkostenverteiler oder Stromzähler. Aufgrund ihres dünnen Plombendrahtes, können Durchziehplomben problemlos durch kleinere Öffnungen geführt werden und so eine effektiven "Verschluss" darstellen.

Drahtplomben

Drahtplombe

Drahtplomben haben den Vorteil, dass sie aus festen Materialien wie Aluminium oder Stahl gefertigt sind und so nur mit speziellem Werkzeug durchtrennt werden können.

Bolzenplomben

Bolzenplombe

Bolzenplomben eignen sich besonders zum versiegeln von Containern. Da Container meist für internationale Transporte verwendet werden, entsprechen sämtliche Bolzen- Container-Plomben im SETON Online-Shop den Normen nach ISO und C-TPAT.

Fassplomben


Fassplombe

Fassplomben dienen, wir ihr Name schon sagt, Fässer zu verplomben. Hierfür wird diese in den Verschlussring des Fasses eingeführt und versiegelt sich dort, sodass sie beim Öffnen zerbricht.

Nützliche Zusatzprodukte

Im SETON Online-Shop finden Sie alles zum Thema Plomben und was Sie zusätzlich an Verpackungswerkzeugen, Versandmaterialien, Transportwägen und Packbändern benötigen. So eignet sich insbesondere beim Durchtrennen von Container-Plomben die innovative Bednorz Plombensicherung. Sie verhindert das unkontrollierte Wegfiegen von gefährlichen Plombenteilen. Darüber hinaus erhalten Sie im SETON Online-Shop eine Variation an Plombenzangen und Seitenschneidern.

Bednorz Plombensicherung
Seitenschneider

Alle Plomben in der Übersicht - Die richtige Plombe für Ihr Anwendungsgebiet

Artikel Artikelbeschreibung Material Nummerierung Logo/
Barcode
Anwendungsgebiete Sicherheitsstufe

1604

Plombierdrähte

Kunststoff, Kupfer, Messing, Edelstahl, Stahl

Zähler, Waggons, Transportcontainer, LKW, Türen, Behälter, Messgeräte

Niedrig

6652

Plomben mit Knotenkammer

Kunststoff, Aluminium, Blei

Zähler, Waggons, Transportcontainer, LKW, Türen, Behälter, Messgeräte

Niedrig

1613

Plomben mit integriertem Plombendraht

Kunststoff, Draht

Zähler, Waggons, Transportcontainer, LKW, Türen, Behälter, Messgeräte

Niedrig

1603

Handschließplomben

Metall

Zähler, Behälter, Messgeräte

Niedrig

2726

Sicherheitsplomben

Polypropylen

Behälter, Schränke, Gitterboxen, Türen, Ventile, Versandtaschen, Säcke, Beutel

Medium

4548

Abrissplomben

Polypropylen

Behälter, Schränke, Gitterboxen, Türen, Ventile, Versandtaschen, Säcke, Beutel

Niedrig

4745

Plombierverschlüsse

Polypropylen

Kleinere Taschen, Cateringwagen, Container

Medium

6782

Fassplomben

Polypropylen

Fässer

Medium

6784

Padlock-Plomben

Polypropylen

Transportboxen, Gepäckstücken

Niedrig

7141

Plombierverschlüsse PULL UP

Polypropylen

Gitterboxen, Postsäcke, Transportcontainer, Behälter, Boxen, Geldsäcke, Absperrventile

Medium

7142

Plombierverschlüsse TEN LOK

Polypropylen, Metallverschluss- Mechanismus

Postsäcke, Transportcontainer, Behälter, Boxen, Geldkassetten, Fässer, Absperrventile

Medium

7136

Ringplomben POLYCHECK

Polypropylen

LKW, TIR-Kabel, Türen, Transportcontainer, Behälter, Boxen, Kisten, Fässer

Medium

7138

Plombierverschlüsse PULL TITE

Polypropylen

Feuerlöscher, Erste-Hilfe-Kästen, Boxen, Notausgänge, Feuerwehrschläuche

Niedrig

7137

Ringplomben DUAL LOCK

Polypropylen

LKW, TIR-Kabel, Türen, Transportcontainer, Behälter, Boxen, Kisten, Fässer

Medium

7135

Metallband-Ringplombe GLOBE SEAL

Metall

LKW, TIR-Kabel, Türen, Transportcontainer, Behälter, Boxen, Kisten, Fässer

Medium

7246

Sicherheitsplomben WAY LOK

Polypropylen

Fässer, Kisten, Säcke, Container

Medium

7501

Sicherheitsplomben MINI FLEX SEAL

Polypropylen

Erste-Hilfe-Koffer, Ventile, Kisten, Säcke, Behälter, Sicherheitstaschen

Niedrig

8168

Zählerplomben

Nylon

Zähler, Messgeräte, Anzeigegeräte

Niedrig

8170

Plomben Cross Seal

Polycarbonat

Kisten

Medium

7246

Kunststoffplomben WAY LOK

Polypropylen

Fässer, Kisten, Säcke, Container

Medium

"High Security" Sicherheitsplomben nach C-TPAT/ISO 17712:2013, für die schwere Werkzeuge zum Öffnen benötigt werden:

Artikel Artikelbeschreibung Material Nummerierung Logo/
Barcode
Anwendungsgebiete Sicherheitsstufe

7140

Bolzenplomben nach C-TPAT/ISO 17712:2013

Stahl, Kunststoff

Container für See-, Bahn-, LKW- und Luftfracht

Hoch

5596

Bolzenplomben mit Flügel nach C-TPAT und ISO 17712:2010

Stahl, Kunststoff

Container für See-, Bahn-, LKW- und Luftfracht

Hoch

8172

Drahtplomben LXR, C-TPAT, ISO 17712:2013

Stahl

Container für See-, Bahn-, LKW- und Luftfracht, Transportbehälter, Tankfahrzeuge, Fässer

Hoch

8173

Bolzenplomben IP Seal, C-TPAT, ISO 17712:2013

Stahl

Container für See-, Bahn-, LKW- und Luftfracht, Transportbehälter

Hoch

8174

Bolzenplomben Locktainer 2000 SH, C-TPAT, ISO 17712:2013

ABS/Stahl

Container für See-, Bahn-, LKW- und Luftfracht, Transportbehälter

Hoch

8175

Drahtplomben flexiGrip S

ABS/Stahl

Transportbehälter, Container, Behälter, Tankfahrzeuge, Fässe

Hoch

8167

Bednorz-Plomben ISO 17712:2013

Stahl

Transportbehälter, Container, Behälter, Tankfahrzeuge, Fässe

Hoch

C-TPAT – für die höchste Sicherheit in der Lieferkette

Beispiel einer Plombe nach C-TPAT

Hinter dem Begriff C-TPAT (Customs-Trade Partnership Against Terrorism) versteckt sich eine freiwillige US-amerikanische Initiative zur Sicherung von Lieferungen gegen Terrorismus. Durch die Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen werden teilnehmenden Unternehmen Vorteile bei der Abwicklung der Zollangelegenheiten gewährt.

ISO 17712 – die Norm für Hochsicherheitsplomben

Seit dem 01.03.2012 ist die ISO 17712 die Norm des internationalen Standards zur Frachtsicherung. Es wird zwischen 3 Klassen unterschieden:

I – Indikative Plomben (Indicative Seals)

S – Sicherheitsplomben (Security Seals)

H – Hochsicherheitsplomben (High Security Seals)

Die ISO 17712 stellt spezifische, technische Anforderungen an die Plomben, bspw. dass deren Kern mindestens 18 mm im Durchmesser betragen muss.

Beispiel einer Sicherheitsplombe nach ISO 17712

Häufig gestellte Fragen

Was gilt es bei der Anbringung von Plomben zu beachten?

Beispiel einer Anwendung einer Plombe

Beim Anbringen von Plomben (bspw. Einer Plombe für Heizkostenverteiler) sollten Sie stets darauf achten, diese richtig zu versiegeln, bzw. so anzubringen, dass ein Entfernen und erneutes Anbringen nicht möglich ist. Zudem sollten Sie beachten, dass die Plombe gut sichtbar angebracht ist, dass Kunden und Empfänger schnell erkennen können, ob die Ware unversehrt ist.

Was muss beim Entfernen einer Sicherheitsplomben beachten werden?

Hier gilt es zwischen Warenprüfern und Kunde zu unterscheiden. Ein Zollbeamter/Prüfer darf Sendungen kontrollieren und dementsprechend Sicherheitsplomben öffnen. Nach der Kontrolle, sofern alles in Ordnung ist, wird die Sendung vom zuständigen Prüfer wieder versiegelt und weiter versendet.

Sind Sie der Empfänger einer verplombten Warensendung, dürfen Sie Ihre Sendung selbstverständlich öffnen und die Plombe entfernen. Sie sollten allerdings beachten, ob die Sendung weiterverschickt wird und ein Öffnen/Entfernen von Plomben durch Ihre Hand vorgesehen ist.

Wer hat die Berechtigung Plomben zu entfernen?

Das Entfernen einer nicht staatlichen Plombe hat keine strafrechtlichen Konsequenzen, da diese nicht als Siegel verwendet werden. Das Entfernen einer solchen Plombe suggeriert jedoch dem Empfänger, dass seine Ware nicht ordnungsgemäß versandt und von Dritten gesichtet worden ist.

Das unerlaubte Entfernen einer staatlichen Plombe gilt als Siegelbruch. Dies gilt als Straftat. Grundsätzlich dürfen nur dafür autorisierte Personen solche Siegel entfernen.

Was gilt es bei der Auswahl einer Containerplombe zu beachten?

Containerplomben müssen Manipulationen und einer Vielzahl an Einflüssen wie Witterung, hohe See oder Verladungen standhalten. Bei der Auswahl der Sicherheitsplombe sollten Sie beachten, dass diese nicht rosten oder mit einfachen Werkzeugen geknackt werden können. Am besten eignen sich Plomben aus Stahl mit einer Kunststoffummantelung. Ein gewaltsames Öffnen der Containerplombe sollte nahezu unmöglich gemacht werden.

Einen zusätzlichen Schutz vor Manipulation bietet eine einzigartige Seriennummer. Diese wird zusätzlich in den Frachtpapieren festgehalten. So kann jederzeit sichergestellt werden, dass sich während des Transports keiner Zugriff an der Ladung verschafft hat. Falls doch, bleibt dies durch die einmalige Nummerierung und der beschädigten Plombe nicht unbemerkt.

´

Gesetzliche Regelungen und Vorschriften

Beim Thema Plomben gilt es Einiges zu beachten. Einige der wichtigsten Normen und Vorschriften sind hier aufgeführt.

Die Norm ISO 17712 gibt seit 2012 die Anforderungen an Hochsicherheitsplomben vor und ist internationaler Standard. C-TPAT steht für “Customs-Trade Partnership Against Terrorism” und ist eine US-amerikanische Institution zur Sicherung von Ladungen und Waren gegen Terror. Hinter dem Begriff Siegelbruch verbirgt sich das unerlaubte Entfernen einer staatlichen Plombe, was eine strafrechtliche Verfolgung nach sich zieht.