ABUS Rauchmelder

Die starke Rauchentwicklung bei Bränden führt i. d. R. zum Erstickungstod, bevor die Hitzeentwicklung lebensgefährlich wird. Ein ABUS Rauchmelder kann diese Gefahrenquelle frühzeitig erkennen und damit Leben retten. Darüber hinaus schützt er nicht nur Menschen, sondern auch die Gebäude vor Schäden. In Mietwohnungen sind Rauchmelder deshalb mittlerweile Pflicht und auch Betriebe müssen beispielsweise in Fertigungsstätten, Lagerhallen und Büros Brandschutz gewährleisten.

ABUS Brandmelder gibt es in der verschieden Versionen als reinen Rauchmelder zu kaufen. Diese reagieren durch ein optisches Signal auf feste Partikel in der Luft und sind vor allem dort geeignet, wo im Brandfall Personenschäden drohen.

ABUS Rauchmelder

Zusätzlich kann sich eine thermische Sensorfunktion lohnen, um offene Flammen frühzeitig zu erkennen. Zudem besteht oftmals die Möglichkeit, die Geräte über Funk miteinander zu vernetzen. So wird das Signal überall zuverlässig wahrgenommen.

Weitere Informationen: Kaufberatung: ABUS Rauchmelder, Häufige Fragen, Vorschriften

1 - 5 von 5
1 - 5 von 5
 

© BRADY GmbH SETON Division 2019 | Thayngen Schweiz | Alle Rechte vorbehalten.
Nur für den gewerblichen und beruflichen Bedarf. Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer.