Grippeschutz: Tipps zum Schutz vor Erkältungen und Grippe am Arbeitsplatz

Grippenschutz im Unternehmen

Jedes Jahr erkranken zahlreiche Menschen an der saisonalen Grippe. Durch Hinweise zur Hygiene und regelmäßige Desinfektion können sich Unternehmen auf Grippewellen einstellen und damit die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter schützen und teure Ausfallzeiten vermeiden. SETON bietet Ihnen verschiedenste Produkte zum Grippeschutz.

Was Sie tun können, um sich selbst und Ihre Mitarbeiter vor Erkältungen und Grippe zu schützen:

  • Informieren Sie durch betriebliche Rundschreiben über die aktuelle Situation und Ansteckungsgefahren
  • Setzen Sie Aushänge und Virenschutz-Warnschilder ein
  • Erhöhen Sie die Reinigungsfrequenz, insbesondere für Teeküchen, Kantinen, Umkleide- und Sanitärräume
  • Achten Sie auf regelmäßiges Lüften Ihrer Räume
  • Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter für Hygienemaßnahmen, wie gründliches Händewaschen
  • Achten Sie darauf, dass Desinfektionsmittel gegen Viren wirksam sind
  • Halten Sie Schutzausrüstung und Hygienekleidung für alle Mitarbeiter bereit
  • Nutzen Sie vornehmlich Kommunikationstechnik, wie z.B. Telefon oder Videokonferenzen
  • Raten Sie Mitarbeitern mit Grippesymptomen dringend einen Arzt aufzusuchen

1 - 28 von 28
1 - 28 von 28

Weiterführende Informationen aus dem SETON Blog

Saubere Hände – Hygiene im Griff

06.10.2015 10:29

Saubere Hände – Hygiene im Griff

Dass Handhygiene einen wichtigen Beitrag zum Gesundheitsschutz leistet, ist heutzutage den meisten Menschen klar. Nicht umsonst wurde mit dem Internationalen Hände-Waschtag diesem Thema ein eigener Aktionstag gewidmet. Am 15. Oktober findet wieder der alljährliche internationale Aktionstag des Händewaschens der Weltgesundheitsorganisation statt. Mangelnde Hygiene führt immer wieder zu schweren Krankheitsepidemien. Im alltäglichen Miteinander lassen sich viele [...]

Was hilft wirklich bei Grippe und Erkältung?

30.11.2012 12:41

Was hilft wirklich bei Grippe und Erkältung?

Ab 7.30 Uhr morgens geht langsam die Dunkelheit in Morgengrau über, bis es ab 16 Uhr langsam wieder ins Dunkel übergeht. Kommt Ihnen bekannt vor? Das ist der derzeitige Blick aus dem Fenster. Im Spätherbst und frühen Winter verlässt kaum jemand freiwillig Räume mit Heizung und schon gar nicht frühmorgens bei nasskaltem Wetter. Viel schöner ist [...]

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Thayngen Schweiz | Alle Rechte vorbehalten.