Absperrband "Betreten verboten", Rot/Weiß, geblockt gestreift

Das Absperrband mit Aufrduck "Betreten verboten" Rot/Weiß gestreift ist eine flexible Kennzeichnung von Bereichen, die nicht betreten werden sollen. Die Signalfarben und die einfache Botschaft tragen dazu bei, dass Gefahrstellen oder anderweitig abgegrenzte Bereiche nicht betreten werden.

81,50 CHF
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Art.-Nr. 2161021003

Preis/Rolle
Menge inkl. MwSt. in CHF
ab 1 81,50
ab 10 71,30
ab 25 61,10

TopsellerIhr individueller Wunschtext!

Absperrbänder, Rot/Weiß, blanko oder bedruckt

  • So sperren Sie wirtschaftlich, schnell und preiswert ab
  • Wiederverwendbar und leicht zu handhaben – kein Verkleben
  • Stabil und langlebig
  • Für zeitlich befristete Absperrungen oder Zutrittsbeschränkungen
  • Auch mit individuellen Texten lieferbar
  • Ideal geeignet als Leitrichtung für Fußgänger oder den innerbetrieblichen Verkehr

Material: Polyethylen  
Farbe: Rot/Weiß 
Temperaturbereich: –20 °C bis +70 °C  
Absperrbänder, reflektierend, 354801
Diese Absperrbänder besitzen reflektierende Streifen und kennzeichnen deutlich Gefahrenstellen auch bei Dunkelheit. Der Einsatz kann innen und außen erfolgen, z.B. als Leitrichtung für den innerbetrieblichen Verkehr oder für Fußgänger in Baustellenbereichen.
Hinweis: Die Maximalgröße für einen individuellen Aufdruck für 216106 beträgt 50 x 450 mm.

Beispiele für Absperrbänder individuell bedruckt: "Jagd", "Treibjagd", "Festbetrieb", "Sportveranstaltung", "Forstarbeiten", "Kanalarbeiten"

Technische Datenblätter

SETON-TDB-216114-Absperrband.pdf

© BRADY GmbH SETON Division 2016 | Thayngen Schweiz | Alle Rechte vorbehalten.