Arbeitsschutz und Beschilderung gekonnt kombinieren!

Arbeitsschutz gekonnt kombiniert mit Beschilderung

Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, Unfallverhütungsvorschriften zu beachten. Im Einzelnen bedeutet das Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren durch geeignete Maßnahmen zu verhindern.

Darüber hinaus kosten Fehlzeiten von Mitarbeitern Ihr Unternehmen viel Geld. Deshalb lohnt es sich, für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu sorgen und in die Sicherheit der Mitarbeiter zu investieren.

Die Kosten für Schutzbekleidung und Gefahrenschilder sind im Verhältnis zu den finanziellen Folgen eines Arbeitsunfalls oder gesundheitlicher Beschwerden verschwindend gering. SETON hat für Ihren individuellen Einsatzzweck die passende Schutzausrüstung parat. Überprüfen Sie noch heute die Arbeitssicherheit in Ihrem Betrieb und verringern mittels professioneller PSA und Gefahrenzeichen Arbeitsunfälle.

1 - 26 von 26
1 - 26 von 26

Weiterführende Informationen aus dem SETON Blog

11 Sicherheitsregeln, die Mitarbeiter und Vorgesetzte einhalten sollten

02.02.2016 12:10

11 Sicherheitsregeln, die Mitarbeiter und Vorgesetzte einhalten sollten

Arbeitsunfälle verursachen schwerwiegende Schäden und können im schlimmsten Fall zum Tode von Arbeitnehmern führen. Eine sicherheitsgemäße Arbeitsweise verhindert solche Arbeitsunfälle. 11 elementare Sicherheitsregeln helfen dabei, Arbeitsunfälle zu vermeiden. Viele Arbeitsunfälle entstehen, obwohl ein sicherheitsgemäßes Verhalten sie verhindert hätte. Arbeitnehmer, die sich unvorsichtig verhalten oder die Gefahren ihrer Arbeitsweise unterschätzen, gehen das Risiko ein, Verletzungen oder [...]

© BRADY GmbH SETON Division 2017 | Thayngen Schweiz | Alle Rechte vorbehalten.

Virtual-Reality-Brille gewinnen ...

Verlosung gültig bis 17. März 2017

Die Bestellung des Newsletters ist kostenlos und jederzeit kündbar. Teilnahmebedingungen Allgemeine Teilnahmebedingungen:
Dieses Gewinnspiel wurde von SETON (einem Geschäftsbereich der BRADY Corporation) organisiert. Unter allen Newsletter-Anmeldungen mit bestätigtem Anmeldelink verlosen wir 10 VR-Brillen. Eine Barauszahlung des Sachpreises ist nicht möglich. Mitarbeiter der Brady Corporation und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Teilnahmeschluss ist der 17. März 2017. Die Gewinner werden nach Ablauf des Teilnahmezeitraums per Zufall ermittelt und ab dem 20. März 2017 per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

BRADY GmbH, SETON Division, Brady-Straße 1, D-63329 Egelsbach

Um Ihre Daten vor Missbrauch zu schützen, erhalten Sie einen Bestätigungslink an die angegebene E-Mail-Adresse. Erst nach Bestätigung dieses Links wird Ihre Anmeldung gültig. Diese Einwilligung können Sie jederzeit kostenlos widerrufen. Eine bequeme Widerrufsmöglichkeit finden Sie auch jeweils am Ende unserer E-Mails und Faxe. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.